Einmal das ultimative SEO Angebot bitte!

In Zeiten nach einem Google Update, wie aktuell Penguin 2.0, häufen sich die Anfragen nach SEO Dienstleistungen. Sei es, weil das eigene Projekt vom Update im negativen Sinn betroffen ist, oder weil man als neuer Seitenbetreiber nun endgültig den Faden verloren hat, was nun gut oder schlecht bei der Suchmaschinenoptimierung des eigenen Onlineprojektes ist.

Also nichts einfacher als ein paar Anfragen in die Kontaktformulare diverser SEO Agenturen kopieren und die umfassenden SEO Angebote abwarten. Ich gehe mal davon aus das viele Seitenbetreiber schon irgendwie wissen was sie möchten aber doch dann im Kontaktformular einsilbig werden… Das sieht dann so aus:

Email: info@xyz-shop.de

Internetseite: www.xyz-shop.de

Betreff: persönliches Angebot

Nachricht: Sehr geehrte Damen und Herren,wir möchten unsere Webseite optimieren und bitte um Übersendung eines Angebotes.

Mit freundlichen Grüßen

xyz

Ein persönliches Angebot  ist an dieser Stelle gewünscht? …ohne aber ein paar mehr Details zum Projekt geht es leider nicht:

  • Wie umfangreich ist das Projekt?
  •  Gibt es eine SEO Vorgeschichte?
  •  Sie möchten ranken wie Ihr Mitbewerber xyz…
  •  Mir steht folgendes Budget zur Verfügung
  •  Folgende Suchbegriffe sind mir wichtig…

usw.

Natürlich könnte ich ein „persönliches“ Angebot (0815 Vordruck BlaBla) genau für diese knapp gehaltene Anfrage aus der Schublade ziehen. Damit wäre dem Kunden nicht gedient, ich würde meinen Grundsätzen nicht treu bleiben und das Level der „Pseudo-SEO-Agenturen“ die gerne telefonisch auf Kundenfang gehen wäre schnell erreicht.

PS: Wer dann doch ein SEO Angebot dringend benötigt, kann auf eines bereits von mir hinterlegtes SEO Basis Angebot zugreifen. 😉